WirtschaftsNetz-Bayern

WirtschaftsNetz-Bayern

Dresdner Wach- und Sicherungsinstitut GmbH

Dresdner Wach- und Sicherungsinstitut GmbH

Visitenkarte

Dresdner Wach- und Sicherungsinstitut GmbH

Zur Wetterwarte 29
01109 Dresden
Sachsen (Dresden, Stadt)

Hotel oder Pension suchen Hotels, Pensionen u.a.    Anfahrt über Google-Maps  Anfahrt   Jobs und Jobangebote 160 Jobs in Dresden

Firmenprofil

Die Dresdner Wach- und Sicherungsinstitut GmbH, kurz DWSI, ist ein moderner Sicherheitsdienstleister mit über 30-jähriger Erfahrung. Als eines der marktführenden privaten Sicherheitsunternehmen in Sachsen bieten wir einen umfassenden Sicherheitsservice für kleine, mittelständische und große Unternehmen mit den unterschiedlichsten Bedarfen und Anforderungen.

Unsere Dienstleistungen gehen dabei einher mit einer starken Serviceorientierung, individuellen Sicherheitskonzepten und Angeboten, die oftmals über die reine Sicherheitsleistung hinaus gehen.

Herzlich Willkommen bei der Dresdner Wach- & Sicherungsinstitut GmbH - seit über 30 Jahren Ihr Ansprechpartner in Sachen Sicherheit.

Kontakt

Ansprechpartner
Telefon
Mobil
Fax
E-Mail
Internet

Herr Ingo Hartmann (Geschäftsführer)

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Besucher sichtbar (Einloggen).
Nicht angemeldete Besucher können Kontakt über das Kontaktformular aufnehmen.

als vCard-Visitenkarte (z.B. Outlook-Kontakt) speichern Kontakdaten als vCard (elektronische Visitenkarte, z.B. für Outlook) speichern

Geschäftsbereiche, Produkte und Dienstleistungen

Aktenlagerung
Alarmaufschaltungen
Arbeitssicherheit
Cash-Management
Diensthundeführer
Empfangsdienst
Geld-u. Wertdienst
Kaufhausdetektive & Shopguards
Kurierdienst
mobile Bestreifung
Mobile Sicherheit und Intervention
Museale Sicherheit
Notruf-u. Service-Leitstelle
Objekt- und Werkschutz
Objektschutz
Sicherheitskonzeption
Veranstaltungsservice
Werkschutzschule

Stichworte

Aufschaltung GMA
Ausbildung
Cash-Management
Datenlagerung
Empfangsdienst
Geld-u. Werttransport
Kurierdienst
mobile Bestreifung
Museen
Objektschutz

Keywords der Webseite

News

Als Geschäftsführer blicke ich heute am 01.07.2020 mit berechtigtem Stolz auf 30 Jahre sächsische Erfolgsgeschichte der Dresdner Wach- und Sicherungsinstitut GmbH (DWSI) zurück.
Die DWSI wurde am 01.07.1990 durch Herrn Dr. Franz Feuerstein gegründet, erfüllt bis heute in Dresden und in der Fläche von Sachsen mit ihrer wachsenden Niederlassungsstruktur vielseitige Schutz- und Sicherungsaufgaben. Gegründet wurde das Unternehmen mit 20 Mitarbeitern. Aktuell haben wir die Mitarbeitergrenze von 1.300 durchstoßen. Wir werden mit Sicherheit in Zukunft weiterwachsen, um die Sicherheits- und Servicedienstleistungen unserer Auftraggeber weiterhin bestmöglich erfüllen zu können. Die hohen Anforderungen unserer Auftraggeber sind unsere Herausforderungen, Ansprüche und Ziele.

„flexibel, menschlich, nah! “, unsere Firmenphilosophie, welche wir tagtäglich leben, um unseren Auftraggebern bestmögliche Sicherheit und Service in allen Bereichen zu bieten.

Natürlich mussten wir in über 30 Jahren auch einige Hürden meistern, wie beispielsweise die Insolvenz der DWSI im Jahre 2016. Durch den starken Zusammenhalt aller Mitarbeiter/innen, sowie das geschätzte Vertrauen unserer Geschäftspartner, Auftraggeber und Lieferanten, konnte ich die DWSI erfolgreich und sogar gestärkt durch die Insolvenz bringen. Seit 2016 gehört die DWSI Unternehmensgruppe (Dresdner Wach- und Sicherungsinstitut GmbH, DWSI Geld- und Wert-Logistik GmbH & Co., DWSI Berlin GmbH, conexis GmbH) zum Firmenverbund der KWS Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft mbH & Co. KG.
Hier gilt mein Herzliches Dankschön vor allem der Familie Wackerhagen.

Auch in der derzeitigen Krisenlage durch Corona, habe ich mich als Geschäftsführer für unsere Mitarbeiter somit gegen das Kurzarbeitergeld gestellt, da es mir persönlich am Herzen liegt, grundsätzlich die soziale Sicherheit meiner Mitarbeiter/-innen und ihrer Familien in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten zu ermöglichen. Diese Krise hat uns bisher gesamtheitlich herausgefordert, gemeinsam haben wir es ohne Kurzarbeit und sozialer Einschnitte geschafft.
Leider mussten wir auch unsere angedachten Jubiläumsfeste für den 01.07.2020, und unserem Mitarbeiterfest am 14.07.2020 im Lingnerschloss Dresden absagen. Dies ist für die DWSI schmerzlich, da diese Feste bereits seit 1 Jahr durchgeplant und fertig organisiert waren. Wir wollten das 30-jährige DWSI Jubiläum gern mit Gästen aus der Politik, der Öffentlichkeit, der Wirtschaft, unseren Auftraggebern aus allen Regionen Sachsens, sowie natürlich mit unseren Mitarbeiter/-innen gern würdig feiern. Leider ist im Interesse der Gesundheit aller Beteiligten das aktuell nicht möglich.

Ich bin stolz, der Geschäftsführer einer solchen engagierten Mitarbeiterschaft zu sein. Was wir in den letzten Jahren gemeinsam engagiert umgesetzt haben, zeugt von Vertrauen und dem festen Willen zum gemeinsamen Erfolg. „Es sind immer die Mitarbeiter/-innen, welche die Qualität und Wirksamkeit eines Unternehmens prägen“.
Im Namen aller DWSI Mitarbeiter/-innen bedanke ich mich hiermit nochmals ganz herzlich für die sehr gute Zusammenarbeit bei unseren Auftraggebern, und für das weiterhin in uns gesetzte Vertrauen. Ich freue mich darauf, die sächsische Erfolgsgeschichte der DWSI mit Ihnen Allen weiter fortzuschreiben.
Herzlichst Ihr

Ingo Hartmann
Geschäftsführer

Fehlerhafte Daten • Daten ändern • Drucken

Fehlerhafte Daten melden  •  Drucken  •  Daten ändern (Bitte einloggen)